Freitag, 19. Juli 2019

Frater Andreas Schmidt über das Bienensterben

Auch die Fratres der Abtei Plankstetten bemerken, dass viele Arten leiden. Obwohl die Benediktiner das Land rund um ihr Kloster biologisch bewirtschaften, kämpfen zum Beispiel ihre Bienenvölker von Jahr zu Jahr immer mehr ums Überleben.


Frater Andreas Schmidt, Cellerar Kloster Plankstetten, Imker, im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk (2min)

Falls oben kein Video erscheint, funktioniert wahrscheinlich dieser Link.


Keine Kommentare:

Kommentar posten