Sonntag, 20. Januar 2013

Benediktiner für das Leben

Das Benedictine-College in Atchinson, Kansas (USA), wird mit sieben Bussen zum „Marsch für das Leben“ in Washington DC fahren. Auch der Abt der anliegenden Benediktiner-Abtei, Abt James Albers OSB, wird sich anschließen. Er war selber einer der ersten Teilnehmer am Marsch, als er noch studierte.

ganzer Bericht zenit.org
Bericht auf benedictine.edu

Keine Kommentare:

Kommentar posten