Dienstag, 27. März 2012

Jenseits des Sehens

Das steirische Benediktinerstift Admont öffnete mit 25. März wieder seine Pforten für kulturinteressierte Besucher. Mit zeitgenössischen Kunstwerken, die sich mit Fragen der Wahrnehmung auseinandersetzen, ist die von Michael Braunsteiner kuratierte Ausstellung "Jenseits des Sehens" bestückt. "Die Exponate lassen sich ertasten, hören, riechen - und sehen.

ganzer Bericht geomix.at
Bericht Kleine Zeitung
Bericht orf

Keine Kommentare:

Kommentar posten