Mittwoch, 29. November 2017

aus der Schöpfung leben – erneuerbare Energien nutzen

Eine Abtei muss sich selbst finanzieren, erklärte Bruder Christoph, der Leiter des Energieprojektes der Abtei Münsterschwarzach. So müssten Benediktiner immer die Wirtschaftlichkeit und die Nachhaltigkeit – den schonenden Umgang mit der Schöpfung Gottes – im Auge haben. © Main-Post 2017

ganzer Bericht: mainpost.de
___

Keine Kommentare:

Kommentar posten