Montag, 17. Dezember 2012

Wolfgang Öxler 7. Erzabt von St. Ottilien

Der gebürtige Dillinger Wolfgang Öxler OSB war bisher Prior des Klosters Jakobsberg im Bistum Mainz. Am 17. Dezember wählte ihn der Konvent von Sankt Ottilien zum siebten Erzabt.  Sein Vorgänger Schröder war im Oktober zum Präses der Missionsbenediktiner gewählt worden. Der Konvent entschied sich 2008 für eine Ämtertrennung von Erzabt und Präses, so dass eine Neuwahl nötig wurde.

Bericht Bayerischer Rundfunk
Bericht der Erzabtei 
Bericht AA
Jakobsberg ein „Andersort“  (Allgemeine Zeitung)

Keine Kommentare:

Kommentar posten