Samstag, 17. Dezember 2011

Erzabt Tutilo Burger im Interview

In seinem Interview äußert sich der neue Erzabt auch zu Alltagsfragen.
Wir haben eine große Spülmaschine, die allerdings von drei Mitbrüdern bedient werden muss. Wir haben uns jetzt ganz aktuell darauf geeinigt, dass wir alle zwei Tage ein neues Team aus jeweils drei Mitbrüdern bilden.
ganzes Interview südkurier 

Keine Kommentare:

Kommentar posten